Fehlalarm bei "Carson City"

Donnerstag, den 28.03.2002

Wahrscheinlich hatte ein Autofahrer auf der A57 oder ein Anwohner der näheren Umgebung den Feuerschein in der Roggendorfer Westernstadt "Carson City" bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Als wir nach kurzer Zeit an der Einsatzstelle ankamen, bemerkten wir, dass das gemeldete Bodenfeuer lediglich ein zu groß geratenes Lagerfeuer war. Da das Feuer unter ständiger Beobachtung der Organisatoren war, konnte ein Außerkontrollegeraten bzw. ein Übergreifen auf andere brennbare Objekte ausgeschlossen werden.

Eingetragen von: FMA Bolko Schreiber

Zurück