brennende Matratze

Samstag, den 26.02.2022

Die Löschgruppe wurde gegen 22 Uhr zur Sammelunterkunft an der Sinnersdorfer Straße alarmiert. Ursache für die Rauchentwicklung war eine brennende Matratze, welche jedoch bereits durch den Sicherheitsdienst abgelöscht worden war.
Nachdem die Räumlichkeiten kontrolliert und die ausgelösten Rauchmelder rückgesetzt worden waren, konnten die Mitglieder der Löschgruppe nach ca. 1,5 Stunden wieder einrücken.

Eingetragen von:

Zurück