Starkregen Tag 3

Freitag, den 16.07.2021

Um 7 Uhr ging es bis in den Abend hinein weiter zu verschiedenen voll gelaufenen Kellern. Am Nachmittag war es dann endlich geschafft: nahezu alle Einsatzstellen in Köln waren durch die Feuerwehr abgearbeitet. Auf dem Rückweg zur Wache musste die Einsatzmannschaft jedoch noch als Ersthelfer bei einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW und LKW auf der Autobahn tätig werden.
Ein Ende ist weiter nicht in Sicht: Am morgigen Tag werden 9 Mitglieder der Löschgruppe dann zur überörtlichen Hilfe in den stark betroffenen Rhein-Erftkreises ausrücken.

Eingetragen von:

Zurück