Verkehrsunfall BAB 57 (P'eingeklemmt)

Samstag, den 31.08.2019

Samstag, 31. August 2019, 20.55 Uhr, BAB 57

In den Abendstunden kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 57 in Fahrtrichtung Neuss. Es wurden vier Personen verletzt.

Der Leitstelle der Feuerwehr Köln wurde an diesem Abend ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und vermutlich eingeklemmten Personen gemeldet.
Anhand der Meldung wurden Einsatzkräfte von diversen Feuer- und Rettungswachen sowie die Löschgruppen Roggendorf und Worringen zur gemeldeten Einsatzstelle entsandt.
Durch die ersteintreffenden Kräfte wurden zwei beteiligte Fahrzeuge – welche seitlich im Graben lagen – sowie insgesamt vier verletzte Personen angetroffen. Die Verletzten wurden unmittelbar medizinisch durch die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst versorgt und anschließend in Krankenhäuser transportiert.

Die Löschgruppe war mit insgesamt 10 Mann rund eineinhalb Stunden im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück