Feuer unter dem Dach

Montag, den 09.07.2018

Die Löschgruppe wurde erneut gegen 14 Uhr zu einem Feuer in die Sinnersdorfer Straße alarmiert. Da man sich bei den Abbauarbeiten vom vorangegagnenen 112 jährigen Jubiläum befand, waren beide Fahrzeuge der Löschgruppe in voller Besetzung innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Dort angekommen war im Dachgeschoss eines Wohngebäudes eine Rauchentwicklung festzustellen. Der Angriffstrupp Roggendorf ging unter Atemschutz in die Wohnung vor und konnte die Rauchquelle mittels Wärmebildkamera unterhalb der Dachverziegelung feststellen. Die Dachziegel wurden teilweise entfernt und die darunter liegende Fläche abgelöscht bzw. gekühlt. Danach ging es wieder zurück in die Wache, wo weiter aufgeräumt wurde.

Eingetragen von:

Zurück