Grillfeuer (Feuer1)

Sonntag, den 27.08.2017

Die Alarmierung der Löschgruppe Roggendorf erfolgte gegen 20:43 Uhr zusammen mit den Kräften der Feuerwache 6 mittels Voralarm.

Der Leitstelle der Feuerwehr Köln wurde eine vermeintliches Feuer mit Rauchentwicklung im Bereich der Sinnersdorferstraße gemeldet.

Bei Eintreffen des LF Roggendorf wurde eine schwache Rauchentwicklung entdeckt und umgehend durch die Kräfte der Löschgruppe erkundet. Der gesichtete Rauch stellte sich allerdings kontrolliertes Grillfeuer raus. Somit konnten alle weiteren Kräfte auf der Anfahrt abbrechen, ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht nötig.

Die Löschgruppe hätte mit 14 Mann und allen Fahrzeugen an der Einsatzstelle helfen können.

Eingetragen von: Padziorny

Zurück