Verkehrsunfall auf der A57(PEINGEKL)

Dienstag, den 25.07.2017

Um 11:29 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle ein Verkehrsunfall mit zwei überschlagenen PKW auf der BAB 57 in Richtung Neuss gemeldet.
Die Leitstelle entsandte aufgrund der zahlreichen Meldungen die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Roggendorf und Worringen, sowie die Kräfte der Berufsfeuerwehr aus Chorweiler, Weidenpesch und Ehrenfeld mit dem Einsatzstichwort "Person eingeklemmt".

Die ersteintreffenden Kräfte fanden zwei, auf dem Dach liegende, PKW in der Böschung vor . Zu diesem Zeitpunkt vor Ort befindliche Ersthelfer kümmerten sich bereits um die verletzten Personen.
Parallel zu den Maßnahmen der Versorgung der Verunfallten durch die Feuerwehrkräfte und dem Rettungsdienst, wurde durch die Einsatzkräfte die Absicherung der Einsatzstelle gegen die Verkehrs- und Brandgefahren durchgeführt.

Die verletzten Personen wurden in ein Krankenhaus der Maximalversorgung transportiert.

Die Löschgruppe war mit 6 Mann und einem Löschfahrzeug rund eine Stunde im Einsatz.

Eingetragen von: Padziorny

Zurück