Strohfeuer Teil 2

Freitag, den 15.04.2016

Die Löschgruppe wurde gegen 15.30 Uhr erneut zu dem Strohhaufen an der Verlängerung der Quettinghofstraße alarmiert, da dieser immer noch rauchte. Vor Ort wurde dieser nun durch den Eigentümer mittels Traktor auseinandergezogen und sodann von den Einsatzkräften der Feuerwehr abgelöscht. Die Löschgruppe Roggendorf war dabei rund 3,5 Stunden mit 12 Mann im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück