Bodenfeuer Straberger Weg (Bodenfeu)

Freitag, den 04.04.2003

Um ca. 18.45 Uhr wurden wir zu einem Bodenfeuer auf einem Feld nahe des Straberger Weges gerufen. Da die eigentliche Alarmierung bei der Leitstelle Neuss eingegangen war, waren auch deren Kräfte bereits vor Ort, als unser LF RG-1 die Einsatzstelle erreichte.
Hierbei zeigte sich aber, wofür es gut ist, dass in den ländlichen Gebieten der Stadt Köln geländegängige Fahrzeuge stationiert sind. So konnten wir den Kräften der FF-Dormagen bei ihrem beschwerlichem Fußmarsch durch den Acker mit unserem Fahrzeug helfen und das Feuer danach auch abschließend löschen.
Hierbei sei zu erwähnen dass sich die Einsatzstelle wohl auf Kölner Gebiet befand. Aber durch die geographische Nähe zu anderen Gemeinden kommt es oft zu solchen Zusammenkünften verschiedener Feuerwehren an Einsatzorten.

Die Löschgruppe war mit einem LF-8/6, LF-16-TS und insg. 13 Mann einsatzbereit. Die Leitung an der Einsatzstelle hatte BM Tino Grunewald.

Eingetragen von:

Zurück