Unfall auf der BAB-57 (Pklemmt)

Donnerstag, den 19.10.2006

Alarmiert wurden wir an diesem Donnerstag Morgen um 10.09 Uhr. Zusammen mit den Kollegen der Löschgruppe Worringen verblieben wir aber zunächst einsatzbereit auf den Wachen.
Nachdem die unklare Lage ausreichend von den ersten Kräften vor Ort erkundet worden war, wurden beide Löschgruppen und die restlichen Kräfte der Berufsfeuerwehr auf die Autobahn beordert.
Dort angekommen, hatte sich die Lage so verändert, dass der verunglückte Lkw durch eine Spezialfirma geborgen werden musste. So konnten die nachalarmierten Kräfte zum größten Teil wieder in Ihre Wachen einrücken.

Die Löschgruppe war mit 5 Mann und einem Fahrzeug, ca. 1 Stunden im Einsatz. Die Leitung hatte Brandinspektor Heinz Menda.

Eingetragen von: Menda

Zurück