und wieder zum Pumpen (Wasser)

Donnerstag, den 24.08.2006

Diesmal wurden wir um 17.00 Uhr in den Nachbarort Esch gerufen.
Hier waren nach starken Niederschlägen mehrere Keller von Anwohnern voll gelaufen. Dabei erledigte das LF RG-1 insgesamt 4 Einsatzstellen und das 2. Fahrzeug weitere 2 Stück.
Insgesamt waren noch die Kameraden der Löschgruppe Esch, Merkenich und Langel-Rheinkassel im Einsatz.

Die Löschgruppe war mit 11 Mann und zwei Fahrzeugen rund 1,5 Stunden im Einsatz.
Die Leitung hatte Brandinspektor Heinz Menda und Hauptbrandmeister Tino Grunewald

Eingetragen von: Menda

Zurück