Feuer in der Nacht (Feuer1)

Donnerstag, den 07.10.2010

Am Donnerstag den 07.10.2010 wurde die Löschgruppe Roggendorf/Thenhoven um ca. 00:30 Uhr zu einem Feuer in die Berrischstraße gerufen.

An der Einsatzstelle eingetroffen hatte die Rettungswagen Besatzung bereits eine erste Erkundung in den Wohnbereichen des umgebauten Bauernhofes durchgeführt. Vor Ort konnte eine Wohnung ausfindig gemacht werden, in der beißender Rauch sich bereits ausgebreitet hatte.
Der Angriffstrupp der Löschgruppe (A. Peters, D. Osiwewacz und M. Padziorny) ging unter Atemschutz in die Wohnung vor und konnte schnell die Ursache, eine brennende Heizdecke auf einem Stuhl, lokalisieren und diese ins Freie zum Ablöschen bringen.

Bei der anschließenden weiteren Kontrolle der Wohnung wurden keine Personen mehr vorgefunden, sodass die Belüftung der Räumlichkeiten durchgeführt werden konnte. Bei diesem Einsatz wurde glücklicherweise keine Person verletzt.

Die Löschgruppe war mit 13 Mann unter Leitung von Brandinspektor Tino Grunewald ca. 1 Stunde im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück